Cookies

Cookie-Nutzung

Wilton Backformen – für verrückt bunte Kuchen

Wilton Logo Wer auf verrückte Backformen steht und das kreative Backen liebt, ist mit den Wilton Backformen gut beraten. Der amerikanische Hersteller bietet verschiedene Motivbackformen und überzeugt immer wieder mit neuen witzigen Ideen. Die Backformen sind einfach in der Handhabung und leicht zu reinigen. In unserem Ratgeber erfährst du mehr über die beliebtesten Motive der Wilton Backformen und die verschiedenen Kollektionen.
Backformen.net
  • gute Antihaftbeschichtung
  • einfache Reinigung
  • kreative Formen und Motive
  • schnelle Wärmeverteilung

Wilton Backformen Test & Vergleich 2018

Top-Themen: Easy Layers, Erfahrungen, Top 4

Torte richtig anschneidenDer Hersteller Wilton ist vor allem wegen seiner fantasievollen Motivbackformen beliebt. Willst du einen Kuchen als Fußball, als Auto oder als Pferd backen? Dann bist du bei diesem Sortiment genau richtig. Wilton verkörpert mit seinem Angebot das verrückte und kreative Backen, denn ein Kuchen muss nicht immer nur rund oder eckig sein. Schließlich gibt es viel mehr Formen, die auf der Kaffeetafel alle Blicke auf sich ziehen und ein Strahlen in Kinderaugen zaubern.

Die Formen bestehen aus beschichtetem Aluminium oder Metall und nehmen daher die Wärme im Backofen schnell auf. Somit erhalten die Kuchen selbst mit kleinsten Details eine gleichmäßige Bräunung. Außerdem lassen sich die Ergebnisse dank der Beschichtung wieder schnell  lösen. Doch nicht nur die Motivformen von Wilton überzeugen. Mit den mehrlagigen Backformen und speziellen Einsätzen lassen sich bunte und verrückte Kuchen ganz nach deinem Geschmack zaubern. Natürlich sind auch Klassiker wie runde Tortenformen und eckige Backbleche im Sortiment zu finden. Alle Formen sind lange haltbar und wärmebeständig, sodass du sie viele Jahre in Verwendung haben wirst. In den folgenden Abschnitten wollen wir genauer auf einzelne Formen und Serien eingehen.

Springformen und andere Klassiker im Set – enorme Auswahl

Bevor wir dir natürlich das knallbunte Sortiment etwas näher bringen, wollen wir die klassischen Backformen nicht außer Acht lassen. Wilton bietet eine Vielzahl an runden und eckigen Modellen für klassische Torten und Rührkuchen. Sie bestehen aus Aluminium oder in der schweren Variante aus Metall. Dank ihrer Antihaftbeschichtung brauchst du sie nur kurz einfetten, mit dem Teig befüllen und schon wird der Kuchen gleichmäßig im Ofen durchgebacken. Oftmals haben die Formen etwas abgerundete Ecken, damit sich der Kuchen später besser lösen lässt. Selbst unter den Klassikern hast du die Wahl zwischen unzähligen Größen.

Der Vorteil bei Wilton: Viele Modelle bekommst du direkt im Set mit mehreren Größen. So genügt ein Set vollkommen aus, um auch größere Torten und Kuchen zu gestalten.

Easy Layers – die Schichtkuchen-Formen von Wilton

Zu den wohl beliebtesten Wilton Backformen gehören die Easy Layers. Es handelt sich dabei um sehr flache und meist Runde Backformen, die im Set erhältlich sind. Dadurch backst du gleich mehrere dünne Kuchenschichten, zum Beispiel in unterschiedlichen Farben oder mit verschiedenem Geschmack. Übereinander gestapelt und mit leckerer Creme versehen gestaltest du die klassischen Schichtkuchen. So brauchst du nicht alle verschiedenen Teigmischungen getrennt voneinander backen, sondern sparst dir viel Zeit und Arbeit. Ebenso eignen sich die Formen für die sogenannten Naked Cakes. Die Böden werden alle einzeln gebacken und trocknen daher nicht so schnell aus wie beispielsweise aufgeschnittene Tortenböden. Die Easy Layers bestehen alle aus Metall und sind mit einer guten Antihaftbeschichtung versehen. Die meisten Sets dürfen einfach in der Spülmaschine gereinigt werden.

Excelle Elite Backformen – 10 Jahre Garantie

Die Serie Excelle Elite von Wilton überzeugt mit einem eleganten Design und einem leicht geriffelten Boden. Die Formen bestehen aus haltbarem Metall und sind mit einer Antihaftbeschichtung versehen. Dadurch lassen sie sich einfach reinigen und dürfen selbst in den Geschirrspüler gegeben werden. Die Springformen der Serie sind mit einem einfachen Hebel aus Metall ausgestattet, der mit dem Rand vernietet ist. Auch er zeigt sich lange haltbar und robust.

Wilton empfiehlt: Die Backformen vor jedem Gebrauch nochmals kurz mit heißem Wasser auszuspülen.

Neben der Springform gibt es von der Excelle-Elite-Serie auch:

Serie Perfect Results – professionelles Backen für Anfänger

Bäcker verziert Topsy TurvyEine weitere bekannte Serie des Herstellers nennt sich Perfect Results. Derart perfekte Ergebnisse kannst du nach dem Backen auch erwarten. Die Form fühlt sich im ersten Moment deutlich schwerer an als andere Backformen dieser Art. Dadurch ist sie besonders robust und wird dir viele Jahre erhalten bleiben. Die Antihaftbeschichtung sorgt dafür, dass sich der Kuchen selbst aus kleinsten Wölbungen und Details gut lösen lässt. Der breite Rand dient der leichten Handhabung der Backformen. Selbst mit Ofenhandschuhen hast du sie noch gut im Griff. Außerdem sind innen meist Messlinien für den Kuchenteig angezeigt. So kannst du besser mit deinen vorliegenden Rezepten vergleichen. Auch in dieser Serie gibt es alle gängigen Modelle wie beispielsweise Springformen und Muffinförmchen.

Wilton Silikonbackformen – im bunten Design

Die Silikonbackformen von Wilton überzeugen nicht nur mit einer einfachen Handhabung. Sie sind im bunten Design erhältlich und bringen mehr Farbe in deine Küche. Vor allem Muffinförmchen und Pralinenformen sind aus Silikon hergestellt. Sie sind flexibel, einfach zu reinigen und leicht in der Handhabung. Dabei zeigt sich das Material sowohl backofenfest als auch geeignet für den Gefrierschrank. Wie wäre es mit Muffins als kleines Herz, als Blume oder Stern? In Sachen Formen kennt die Kreativität von Wilton keine Grenzen. Auch für die Mikrowelle sind die Silikonformen geeignet und dürfen später einfach in den Geschirrspüler gegeben werden. Der Hersteller ist dabei so von seinen Förmchen überzeugt, dass er eine lebenslange Garantie vergibt.

Serie Recipe Right – besonders widerstandsfähig

Eine große Auswahl an verschiedenen Formen bekommst du mit der Recipe Right Serie von Wilton. Nicht nur Muffinbleche, Kastenformen oder Springformen sind hier zu haben. Auch Backbleche für Braten oder Pizzableche gehören dieser Serie an.

Das Besondere: Sie besteht aus sehr widerstandsfähigem Material und ist einfach zu reinigen.

Der breite Rand macht die Verwendung noch einfacher. Außerdem zeugt das Material von einer guten Wärmeleitfähigkeit für gleichmäßig braune Ergebnisse.

Die komplette Produktpalette von Wilton – große Vielfalt

Du hast bereits einen ersten Überblick über verschiedene Serien und Formen von Wilton bekommen. In der nun folgenden Tabelle zeigen wir dir noch mehr Bereiche und die einzelnen Kategorien des Herstellers. Vielleicht ist hier noch die eine oder andere Form für dich dabei:

ProdukteBesonderheiten
Klassische Backformen
  • Runde und eckige Kuchen
  • meist aus Aluminium oder Stahl
  • immer mit Antihaftbeschichtung
  • sehr robust und widerstandsfähig
  • einfache Reinigung
Muffins und Cupcakes
  • Muffinbleche mit 6 bis 48 Muffins
  • direkt mit Transporthaube erhältlich
  • aus Metall oder Silikon
  • sehr einfach zu reinigen
Motivbackformen
  • Motive und Kuchen in 3D
  • robustes Metall
  • leichte Reinigung
  • Antihaftbeschichtung
  • liebevolle Details
Performance Pans
  • Backformen aus Aluminium
  • meist als Set erhältlich
  • sehr leicht im Gewicht
  • mit der Hand zu reinigen

Neben der großen Auswahl an Backformen überzeugt der US-amerikanische Hersteller Wilton mit einem deutlich größeren Sortiment. Verschiedene Werkzeuge zum Backen und Verzieren der Kuchen sind ebenso vorhanden wie Tortenaufleger, Ausstecher und Spritztüllen. Außerdem kannst du dich auf eine Palette an Lebensmittelfarben, Fondant und anderen Elementen für Tortendeko freuen. Mit diesem umfangreichen Angebot wirst du schnell vom Hobby-Bäcker zum wahren Torten-Profi. Probier dich einfach an verschiedenen Backformen aus, auch für die beliebten Cake Pops.

Testberichte und Kundenmeinungen über Wilton Backformen

Frau backt KuchenDie Kundenmeinungen zu den Backformen von Wilton sind durchweg positiv. Besonders begeistern natürlich die kreativen Ideen und die vielen verschiedenen Motive. Die Kuchen sind einfach zu backen und später auch recht gut aus der Form zu lösen. Manche Kunden beschreiben jedoch, dass die Formen ordentlich eingefettet werden müssen. Andernfalls gehen dir kleine Details bei den Motiven verloren und bleiben in der Backform zurück. Gerade Anfänger entscheiden sich für Wilton, finden es aber schade, dass kein Rezept zum Ausprobieren in der Verpackung mit dabei ist. Somit lässt sich manchmal die Teigmenge für die jeweilige Form schlecht bestimmen. Dennoch sind die Kunden für die kreativen Ideen dankbar.

Im Preis-Leistungsverhältnis werden die Backformen als angemessen beschrieben. Bei manchen Schichtkuchen-Formen musst du genau auf die Größe achten. Viele sind mit einem Durchmesser von 15 cm etwas klein. Werden die einzelnen Schichten dann etwas dicker, sind die Kuchenstücke im Vergleich zur Tortenhöhe proportional recht klein. Dennoch werden die Easy Layers gern für bunte Kuchen jeglicher Art verwendet.

Manche Motivformen aus Aluminium sind sehr leicht gefertigt. Hier empfehlen Nutzern, lieber etwas aufzupassen, damit keine Beule in die Form geschlagen wird.

Manche Kuchenformen von Wilton müssen erst zusammengefügt werden. Sie sind eher für fortgeschrittene Hobby-Bäcker zu empfehlen, da das Befüllen und auch das Lösen des Kuchens nicht ganz einfach sind. Dafür überzeugen die Backergebnisse bei den Kunden mit einem klaren „Wow-Effekt“.

Die beliebtesten Wilton Backformen – Easy Layers und Motivformen

Wilton Checkerboard Backform aus Aluminium

(83 Rezensionen)
Wilton Checkerboard Backform aus Aluminium

Besonderheiten

  • kreatives Muster
  • Material: Aluminium
  • 3 Formen inklusive
  • Schablone aus Kunststoff
  • Antihaftbeschichtung
Für einen ausgefallenen Kuchen eignet sich diese Wilton Backform besonders. Auf den ersten Blick scheint es sich nur um einen dreischichtigen Kuchen zu handeln, aufgeschnitten erscheint dann aber die gewünschte karierte Form. Ein kleiner Einsatz aus Kunststoff für die einzelnen Kuchenplatten hilft dabei, die Karos in unterschiedlichen Farben zu backen. Während die Backformen aus Aluminium von den Kunden als sehr robust und einfach in der Handhabung beschrieben werden, gibt es geteilte Meinungen bei dem Kunststoff-Einsatz. Er solle ebenso aus Metall bestehen. Dafür zeugt die Form von einer einfachen Reinigung und einer guten Antihaftbeschichtung. Die Reinigung wird mit der Hand empfohlen.
Amazon.de
10,25
inkl 19% MwSt

Wilton Easy Layers mit 15 cm Durchmesser

(28 Rezensionen)
Wilton Easy Layers mit 15 cm Durchmesser

Besonderheiten

  • Farbe: Anthrazit
  • Material: Stahlblech
  • Antihaftbeschichtung
  • Durchmesser: 15 cm
  • einfache Reinigung
Ein mehrschichtiger Kuchen lässt sich optimal mit dieser Backform von Wilton herstellen. Das Set besteht aus insgesamt 5 runden Förmchen mit jeweils einem Durchmesser von 15 cm. Somit backst du gleich 5 Schichten des Kuchens beispielsweise in unterschiedlichen Farben oder mit unterschiedlichem Geschmack. Der Kreativität sind bei dieser Form keine Grenzen gesetzt. Das bestätigen auch die Kunden. Sie sind überzeugt von der einfachen Portionieren und dem leichten Herauslösen des Kuchens. Allerdings wirken die einzelnen Schichten mit ihren 2 cm etwas hoch. Dank der Antihaftbeschichtung lässt sich die Form einfach reinigen.
Amazon.de
13,59
inkl 19% MwSt

Wilton Motivkuchenform: Pony

( Rezensionen)
Wilton Motivkuchenform: Pony

Besonderheiten

  • Material: Aluminium
  • niedliche Details
  • Reinigung mit der Hand
  • Antihaftbeschichtung
  • Design als Pony
Dieser Kuchen könnte zu einem wahren Mädchentraum werden. Mit einem einfachen Rührkuchenteig backst du bei diesem Modell ein Pony. Dabei sollte die Form aber gut eingefettet und am besten gemehlt werden, damit nach dem Backen die einzelnen Details noch gut zu erkennen sind. Kunden empfehlen die Reinigung mit der Hand und beschreiben das Material als recht dünn. Daher sollten keine Beulen in das Aluminium geschlagen werden. Der Rand der Backform ist etwa 5 cm hoch, sodass du eine komplette Backmischung einfüllen kannst. Du solltest beim Rezept aber immer auf die Teigmenge achten, damit der Kuchen nicht überläuft. Nett verziert ist der Kopf des Ponys nach dem Backen ein wahrer Blickfang auf jedem Kindergeburtstag.
Amazon.de
12,57
inkl 19% MwSt

Wilton Backform-Set für Kuchen mit einem Herz gefüllt

(73 Rezensionen)
Wilton Backform-Set für Kuchen mit einem Herz gefüllt

Besonderheiten

  • Material: Stahl
  • Herzfüllung
  • ca. 800 Gramm
  • Antihaftbeschichtung
  • zwei Teile
Hast du Lust auf eine echte Kuchenüberraschung? Dann ist diese zweiteilige Backform von Wilton vielleicht genau das Richtige für dich. Mit zwei verschiedenen Teigfarben backst du zunächst die beiden Formen extra. Danach fügst du sie zusammen und legst sie übereinander. Beim Anschneiden der Torte wird ein kleines Herz in der Mitte des Kuchens sichtbar. Du kreierst also eine Torte mit Überraschungseffekt. Die Form besteht aus Stahl und ist mit einer Antihaftbeschichtung versehen. Dennoch empfehlen die Kunden das vorherige Einfetten, da sich sonst der Kuchen nur schwer löst. Außerdem ist zu Beginn etwas Übung notwendig, damit der Kuchen richtig gelingt und das Herz gut zu erkennen ist.
Amazon.de
17,00
inkl 19% MwSt

Tipps und Tricks für Wilton Backformen – immer einfetten

Zutaten für Kuchen

  • Die erste Regel bei der Verwendung einer Wilton Backform: immer vorher ausspülen. Nicht nur bei der ersten Reinigung, sondern vor jedem Gebrauch muss die Form mit heißem Wasser ausgespült werden. So bleiben keine Rückstände in feinen Details der Formen zurück.
  • Jede Backform muss trotz Antihaftbeschichtung noch eingefettet und am besten gemehlt werden. Dafür einfach Butter oder Margarine in der Form verstreichen und mit Mehl auskleiden. Das übrige Mehl ausschütten. Bei den flachen Easy Layers ist das nicht zwingend erforderlich. Bei den Motivbackformen jedoch immer notwendig.
  • Bitte prüfe vorher immer die empfohlene Teigmenge. Weichst du vom passenden Rezept ab, darf der Kuchen natürlich nicht aus der Backform auslaufen. Die Form sollte etwa immer bis zu 2/3 gefüllt sein.
  • Am besten löst du den Kuchen nach 5 bis 10 Minuten, wenn er noch warm ist. Außerdem darf der Kuchen nie mit spitzen Gegenständen oder mit Küchenhelfern aus Metall aus der Form entnommen werden. Die Oberflächen sind sehr empfindlich und zerkratzen schnell.

Die Wilton Geschichte – alles begann mit Tortendekoration

Das Unternehmen Wilton wurde im Jahr 1929 im amerikanischen Illinois durch Dewey McKinley Wilton gegründet. Er machte sich mit seinem Talent der Tortendekoration einen Namen und gab für viele Konditoren Unterricht. So entstand nicht nur praktisches Zubehör für die Dekoration, sondern auch die erste eigene Backform. Viele Bäcker und Konditoren aus Europa gingen bei ihm zur Schule und brachten ihm im Gegenzug die europäischen Rezepte bei. Heute sind die Wilton-Utensilien weltweit bekannt und sowohl bei Hobbybäckern als auch Profibäckern beliebt. Außerdem gibt es noch die berühmte Wilton-Schule für Kuchendekoration und Konditorei. Seit 2013 kann selbst professioneller Backunterricht besucht werden.

FAQ

FrageAntwort
Wie temperaturbeständig ist die Wilton Backform?
  • Die meisten Backformen können bis zu 240 °C verwendet werden.
  • Manche sind aber nicht für den Frost ausgelegt.
  • Silikonformen von Wilton dürfen bis -25 °C verwendet werden und sind hitzebeständig bis 240 °C.
Warum funktioniert die Antihaftbeschichtung bei Wilton nicht?
  • Alle Wilton Backformen besitzen eine Antihaftbeschichtung.
  • Bleibt der Kuchen dennoch hängen, muss die Form besser eingefettet werden.
  • Am besten Motivbackformen auch mehlen, damit sich der Kuchen besser löst.
  • Backtrennspray ist auch möglich.
Ist eine beschädigte Wilton Backform giftig?
  • Nein, die Backformen sind zu keiner Zeit eine Gefahr für die Gesundheit.
  • Die Beschichtung kann sich bei falschem Gebrauch lösen.
  • Funktionieren die Antihafteigenschaften nicht mehr, muss die Form ausgetauscht werden.

Fazit

Die Marke Wilton zeigt sich als wahrer Tortenkünstler. Hier findest du alles, was du für kreative Kuchen und bunte Torten benötigst. Angefangen bei den klassischen Backformen, Schichtkuchen und Tortenformen reicht das Sortiment bis hin zu Dekoration und Zubehör. Die filigranen und kreativen Motive überzeugen und lassen sich mit wenig Aufwand und dem richtigen Rezept einfach backen. Selbst kleine Muffins und Cake Pops gelingen schnell und einfach in den Backformen von Wilton. Ob Hobby-Bäcker in den Startlöchern oder passionierter Konditor – hier wirst du mit Sicherheit eine Backform für deine Ansprüche finden.

Weiterführende Links

Inhaltsverzeichnis

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

nach oben